• Home
  • Home sweet – Homeoffice

Home sweet – Homeoffice

22. Dezember 2020

„Home is – where the office is“

Mit diesem Spruch starten wir diese Woche in unseren Blog.

Wer kennt es nicht, das Jahr 2020 – das Jahr des Homeoffice oder wie es andere nennen, dass Jahr der Jogginghose…

Aber was ist eigentlich Homeoffice?

Umgangssprachlich ist das Homeoffice ein heimischer Arbeitsplatz, welches Mitarbeiter steuerlich geltend machen können. Eigentlich beschreibt der Begriff Homeoffice, nicht das heimische Arbeitszimmer, sondern einen übergreifenden Organisation zur Flexibilisierung der Arbeit – ein anderer Begriff ist auch Telearbeit.

Definition:

Homeoffice, auch Telearbeit genannt, ist eine flexible Arbeitsform, bei der die Beschäftigten ihre Arbeit vollumfänglich oder teilweise aus dem privaten Umfeld heraus ausführen.

Die drei Formen der Telearbeit

Teleheimarbeit: Arbeitnehmer verrichtet seien Tätigkeit in Vollzeit ausschließlich von Hause aus

Alternierenden Telearbeit: Arbeitnehmer steht sowohl ein Arbeitsplatz im Unternehmen, als auch im Homeoffice zur Verfügung.

Mobilen Telearbeit: Der Arbeitsplatz bewegt sich mit dem Arbeitnehmer, oft im Vertrieb mit hohem Reiseaufkommen. Damit die Mitarbeiter auch unterwegs Zugriff auf Daten des Unternehmens habe.

ABER, was ist ein gutes Homeoffice, ohne die richtige Ausstattung?

Im Büro sind alle immer bestens ausgestattet und wenn nicht greift man schnell mal auf den Tisch seines Arbeitskollegen. Damit Sie immer alles Griff bereit haben, haben wir für sie eine Auswahl der Gängigsten Artikel zusammengestellt, diese finden sie hier:

Für sämtliche Rückfragen oder Wünsche können Sie uns hier kontaktieren: