Duftkerzen mit galaktischen Motiven

Wenn es draußen ungemütlicher wird, machen wir es uns drinnen gemütlich mit Kerzengläsern und einer heißen Tasse Tee. Die Kerzen, ob mit Duft oder ohne, sorgen für ein angenehmes warmes Ambiente. Sehr effektvoll können Sie ein Kerzenglas mit den edding Glanzlackmarkern selbst gestalten. Wie wär’s mit einem Sternenzauber in Metallicfarben? Spacige Motive sind zurzeit sehr angesagt. Passend zu diesem Trend hat edding den beliebten feinschreibenden Glanzlackmarker edding 780 um drei neue Metallicfarbtöne (Hellblau-Metallic Grün-Metallic und Violett-Metallic) erweitert, mit denen fast jedes Dekoobjekt aus Glas, Kunststoff, Metall oder Papier individuell verziert werden kann. Effektvolle Schriftzüge gelingen auf den Kerzengläsern mit dem edding 753 Glanzlackmarker Kalligrafie.

So geht´s

1. Schritt

 

 

 

Zum Einsatz kommen in unserem Beispiel der feinschreibende edding 780 Glanzlackmarker in Hellblau-Metalic (070) und Grün-Metallic (074) sowie der edding 753 mit Kalligrafiespitze in Gold (053).

2. Schritt

 

 

 

Vor der Benutzung eines Glanzlackmarkers muss er wie folgt aktiviert werden: Den Marker mit geschlossener Kappe kräftig schütteln, Kappe entfernen und auf einem saugfähigen Papier den Marker einige Male anpumpen, bis die Tinte in der Spitzte erscheint. Jetzt könne Sie loslegen. Nach Gebrauch den Marker immer waagerecht lagern.

3. Schritt

 

 

 

Anschließend mit den Glanzlackmarkern in Metallicfarben das Kerzenglas spiralförmig mit Ornamente wie Sterne und Punkte verzieren. Der „Milchstraßeneffekt “gelingt am besten, wenn Sie die Motive dich an dicht setzen. Wenn Sie mit mehreren Farben arbeiten möchten, immer erst eine Farbe kurz trocknen lassen und anschließend mit der nächsten Farbe fortfahren.

Viel Spaß !